Skip to content

Luca Martina Huber

Sinn befreiende Kreativität

InterMedia ist für mich wie Hogwarts für Harry Potter. Ein Ort voller verrückter und liebevoller Menschen. Ein Ort, an dem ich meine Zauberkunst ausleben und verbessern kann.

Wir riechen an Steinen und sehen, wie sich die Kaffeemaschine anhört. Im ersten Semester haben wir gelernt, all unsere Sinne miteinander zu verknüpfen und mit ihnen zu kommunizieren. Als Gestalter:innen denken wir bunt und bringen Farbe ins Leben, wie Konfetti, das überall haften bleibt, wo es hinfällt. Wie eine Konfettiexplosion fühlt es sich übrigens an, wenn eine Idee entsteht.